TC Uelzen war zu stark ...

Unsere neuformierte Mannschaft Herren 70, die in diesem Jahr zum ersten Mal an den Punktspielen teilnimmt, musste sich im Heimspiel am Donnerstag, 08. Juni mit 1:5 gegen TC Uelzen geschlagen geben.
Nach zwei Unentschieden in der ersten beiden Spielen standen jedoch die Mannen um Mannschaftsführer Gert Borsum gegen den bisherigen Tabellennachbarn auf verlorenem Posten.
Nach den vier Einzeln führten die Gäste schon mit 4:0;  Siggi Spinder, Bernd Ziegler, Gert Borsum und Henning Drewes verloren leider ihre Spiele; bei den folgenden Doppeln konnten dann aber Siggi Spinder  und Henning Drewes den Ehrenpunkt holen. Das zweite Doppel mit Gert Borsum und Lothar Hentze musste sich den Uelzenern beugen.

Am Mittwoch, den 14.06. 11.00 Uhr gibt es die Möglichkeit zu einem Sieg im Heimspiel gegen den bisher sieglosen Tabellenletzten TC Rothenburg II.

Am Wochenende herrscht im Übrigen Hochbetrieb auf unserer Anlage, es finden sieben Spiele statt!

09.06. Junioren C
10.06. Junioren A
  15.00 Uhr Herren 50 gegen TC Meppen
11.06. 9.00 Uhr Damen 30 gegen THC Lüneburg
  11.00 Uhr Herren 30 gegen TC Dollern
  13.00 Uhr Herren 50 II gegen TC Lühe

Es wird um rege Unterstützung gebeten !!