Alles gegeben ...

doch es sollte auch im vierten Jahr hintereinander nicht der Aufstieg unserer Damen 40-1 in die nächsthöhere Klasse gelingen.(i.Bild : Susanne Könecke)

Stand es doch nach den Einzeln gegen den direkten Aufstiegskandidaten aus Otterndorf noch 2:2 und die Hoffnung auf unsere Doppelstärke, so mussten Gesa Schulz, Alexandra Braem-Weber, Susanne Könecke und Christiane Thaden doch neidlos anerkennen, das an diesem Samstag der Gegner nicht zu schlagen war. Beide Doppel wurden verloren. Schade und auf ein NEUES im kommende Jahr